Wer ist Bethany Hamilton

Bethany Hamilton ist eine professionelle Surferin aus den USA, die bei einem Haiangriff Ihren linken Arm verlor. 

Bei einer Surfsession am 31. Oktober 2003 kam es zu dem tragischen Unfall, bei dem Bethany Hamilton während des Surfens von einem Tigerhai angegriffen und gebissen wurde. Dabei verlor Sie Ihren linken Arm.

Beth hatte das Surfen jedoch nie aufgegeben und ist weiterhin eine begnadete Surferin. Sowohl vor als auch nach dem Haiangriff konnte Sie eine Reihe von Siegen einfahren und viele sehr gute Platzierungen bei Wettbewerben einnehmen.

2004 schrieb Bethany ein Buch über Ihr bisheriges Leben, 2011 wurde Ihr Leben unter dem Titel "Soul Surfer" verfilmt.

Bethany steht in einer glücklichen Beziehung und ist seit 2013 verheiratet. Bethany hat vor kurzem Ihre Schwangerschaft bekannt gegeben, Anfang Juni soll Ihr Sohn zur Welt kommen.

Beth hat trotz Ihres noch jungen Alters eine aufregende aber zum Teil auch schreckliche Vergangenheit hinter sich, hatte sich allerdings nie selbst aufgegeben und immer weiter an Ihrem Traum festgehalten. Sie verdient den allerhöchsten Respekt.

Bethany Hamilton hat 1,7 Millionen Follower auf Facebook und eine knappe Million Follower auf Instagram.

Referenzen:
https://www.facebook.com/SurferBethanyHamilton
https://instagram.com/bethanyhamilton/